Fortis Bank Nederland und BGL BNP Paribas finalisieren Verkauf von Intertrust an Waterland

Amsterdam, 29. Januar 2010 – Fortis Bank Nederland und BGL BNP Paribas haben heute den Verkauf von Intertrust an Waterland finalisiert und sind bereits im Besitz aller erforderlichen gesetzlichen und sonstigen Genehmigungen. Unterzeichnet wurde die Verkaufsvereinbarung von den beiden Parteien bereits am 7. September 2009.

Durch den Verkauf ist es dem Führungsteam von Intertrust und Waterland als neuem Eigentümer möglich, sich bietende Chancen im Sektor Konzern- und Unternehmensdienstleistungen zu ergreifen. Zudem werden Fortis Bank Nederland und BGL BNP Paribas in Zukunft ihren Fokus wieder auf ihre Kernaktivitäten richten können.

Im Zuge des Verkaufsprozesses haben Fortis Bank Nederland und BGL BNP Paribas daran gearbeitet, die Interessen aller Interessensgruppen zu wahren, besonders jene der Kunden und Mitarbeiter von Intertrust.

2017-11-16T15:42:52+00:00Januar 29th, 2010|