GlobalCollect kündigt Investition von General Atlantic an

23/7/2007 Amsterdam, Niederlande – GlobalCollect, der weltweit größte Anbieter von internationalen E- Zahlungsverkehrsdienstleistungen, hat heute bekannt gegeben, dass General Atlantic LLC (GA), eine führende weltweite Investitionsgesellschaft in Wachstumsmärkte, ihre Transaktion abgeschlossen hat, im Rahmen welcher GlobalCollect von Waterland Private Equity Investments und Prime Technology Ventures übernommen wurde. Das Management von GlobalCollect behält einen ansehnlichen Anteil an dem Unternehmen. Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

GlobalCollect setzt sein Netzwerk an internationalen Zahlungsverkehrslösungen ein, um Unternehmern, die online verkaufen, einen nahtlosen Vollservice anzubieten. Sie liefert ihren Zahlungsverkehrsservice in mehr als 200 Länder und mit Zahlungsweisen wie Kreditkarten, Kundenkarten, Banküberweisungen, Schecks, eWallets, Methoden der Vorkasse und Lösungen für Barzahlungen in Geschäften. GlobalCollect liefert Kunden einen Vollservice, wie zum Beispiel Verrechnung, Berichterstattung und Währungsumrechnung, wobei sie dazu ein über Internet zugängliches System für Zahlungsnachfragen Verwaltung einsetzt.

Jan Manten, CEO von GlobalCollect sagte: „Wir freuen uns über General Atlantic als finanziellen Partner. Deren weltweites Netzwerk, profunde Kenntnisse im finanziellen Dienstleistungsbereich, Einsichten in die Frage, welches die Wachstumstreiber sind, und deren aktive, auf Wertsteigerung ausgerichtete Strategie bieten uns enorme Vorteile, je mehr wir unser Dienstleistungsangebot und unsere Aktivitäten weiter international erweitern werden.“

„Wir sind sehr von der nachgewiesenen Erfahrung und der Erfolgsbilanz des Managementteams von GlobalCollect und den ausgezeichneten Chancen für ein weiteres schnelles Wachstum, im Rahmen dessen Dienstleistungen an Unternehmen im Bereich des Einzelhandels, der Reisebranche und anderen Branchen geliefert werden, beeindruckt,“ so Klaus Esser, Leiter der europäischen Aktivitäten von GA. „Wir freuen uns, eng mit Jan, Ron, Paul und deren Team zusammenzuarbeiten und gemeinsam mit ihnen weiterhin weltweit erstklassige Zahlungsverkehrslösungen anzubieten.“

GlobalCollect ist in zahlreichen Bereichen aktiv, wie zum Beispiel Telekom/Portale, Verlage, Online Spiele, Einzelhandel, digitale Inhalte, Tickets/Veranstaltungen und die Reisebranche und darf unter anderem Vivendi/Blizzard, Reuters, Skype, KLM und Tickets.com zu ihren weltweiten Kunden zählen. Die Hauptstelle von GlobalCollect lliegt in Hoofddorp, Niederlande; Vertriebsstellen sind in San Francisco und Singapur angesiedelt.

„GlobalCollect verfügt mit ihren internationalen Zahlungsmöglichkeiten und dem Vollservice Produktangebot, welches sich an führende internationale Unternehmer in schnell wachsenden Endmärkten richtet, über gute Voraussetzungen,“ so Florian Wendelstadt, der Direktor von GA. „Wir sind von GlobalCollects Wachstumsmöglichkeiten begeistert.“

Jan Manten (CEO), Paul van Mierlo (CFO) und Ron Vollebregt (COO) werden das Unternehmen weiterhin führen.

2017-11-16T15:42:54+00:00 Juli 23rd, 2007|