River Advice und International Shipping Partners Unternehmen für die globale Kreuzfahrtbranche gegründet

Basel/Miami, 1. November 2012 - FleetPro Passenger Ship Management ist das erste global tätige Kompetenz- und Dienstleistungszentrum, das Passagierschiffe auf allen Gewässern welt- weit managt. Gegründet worden ist das neue Unternehmen, welches ab 1. No- vember 2012 operativ ist, von der Schweizer River-Advice-Gruppe und der US- Firma International Shipping Partners (ISP).

Die River-Advice-Gruppe mit Sitz in Basel (Schweiz) betreibt als Marktleader mit 1‘250 Mitarbeiten- den 35 Flusskreuzfahrtschiffe in Europa. International Shipping Partners (ISP) in Miami/USA ist der führende Manager im weltweiten Betrieb von kleineren und mittelgrossen Passagierschiffen, haupt- sächlich im Expeditionsbereich. Die aktuell 1‘100 ISP-Mitarbeitenden betreiben 20 Passagierschiffe.

Die beiden Unternehmen bündeln mit sofortiger Wirkung unter dem Dach der neu gegründeten FleetPro Passenger Ship Management AG mit Sitz in Zug (Schweiz) ihre globalen Aktivitäten. Mit ei- ner Flotte von mehr als 50 Schiffen und einer Kapazität von rund 11‘000 Betten entsteht der weltweit führende unabhängige Manager von Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrtschiffen.

Die bisherigen Eigentümer beider Gesellschaften bleiben weiterhin substantiell beteiligt, neuer Mehrheitsaktionär wird ein von Waterland Private Equity gemanagter Fond. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Gründer von River Advice, Robert Straubhaar und Robert Heijlands, und der Gründer von ISP, Niels-Erik Lund, werden weiterhin massgebliche Aktionäre blei- ben und alle im Verwaltungsrat Einsitz nehmen. Die Gruppenleitung übernimmt Robert Straubhaar (CEO), Robert Heijlands (COO), Christian Hütwohl (CFO). Für das Management der Ozeanschiffe ist Niels-Erik Lund verantwortlich.

Beide Unternehmen operieren seit Jahren sehr erfolgreich und beabsichtigen auch in Zukunft mit dem zunehmenden Wachstum in der Passagierschifffahrt überproportional zu wachsen. Beide Fir- men besitzen keine eigenen Schiffe und verkaufen keine Reisen. In FleetPro Passenger Ship Ma- nagement werden die Kompetenzen nun gebündelt. Dazu gehören nebst dem Management und Betrieb von Passagierschiffen auch die Planung, Finanzierung und die Baubegleitung von Neubauten sowie Umbau und Renovierung von bestehenden Passagierschiffen. Durch diesen Zusammenschluss ergeben sich neue interessante Perspektiven für Kunden und Mitarbeitende.

2017-11-16T15:42:50+00:00November 1st, 2012|