SENIOcare mit neuer Trägerschaft zu beschleunigtem Wachstum

1. November 2012 - SENIOcare gehört neu zu Waterland, einer europäischen Gruppe mit grosser Erfahrung im Gesundheitswesen. SENIOcare wird durch die Übernahme gestärkt und zum noch attraktiveren Partner und Arbeitgeber.

 

Dank und Willkommensgruss

Verwaltungsrat, Management und Mitarbeiter von SENIOcare danken den Verantwortlichen von Akina / Rhino Partners AG für die grosse Unterstützung und das Vertrauen in der vergangenen wichtigen und anforderungsreichen Entwicklungsphase herzlich. Gleichzeitig begrüssen wir Waterland, in Erwartung einer neuen, dynamischen Entwicklung und sind stolz darauf, zusammen mit einer so bedeutenden Organisation eine vielversprechende Zukunft anzupeilen. 

 

Bisherige Trägerschaft

Seit dem Einstieg der Akina Gruppe und Rhino Partners AG im 2007 hat SENIOcare nicht nur beeindruckende qualitative und quantitative Ziele erreicht, sondern auch die führende Position von SENIOcare in allen Bereichen der Pflege und den damit einhergehenden hohen Standards weiter gefestigt. SENIOcare ist die Nummer Eins in der Betreuung und Pflege von älteren Menschen in der Schweiz und betreibt 26 Einrichtungen in sieben Kantonen.

2017-11-16T15:42:50+00:00November 1st, 2012|