Waterland investiert in das polnische Dermakosmetikunternehmen L’biotica

Warschau, 27. September 2016: Waterland Private Equity Investments unterstützt das weitere Wachstum von L’biotica, einem führenden polnischen Hersteller von Haarpflegeprodukten. 

L’biotica, ein führendes polnisches Unternehmen für Dermokosmetik mit Sitz in Gdańsk und Eigentümer der Biovax-Marke, hat sich für Waterland Private Equity als strategischen Partner entschieden, der die weitere dynamische Entwicklung von L’biotica unterstützen wird.

Dank Waterlands bisherigen internationalen Erfahrungen mit Investitionen in Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Pharmazie und Dermokosmetik wird das in Gdańsk ansässige Unternehmen wertvolle Unterstützung erhalten, die für die Expansion in nationale und internationale Märkte erforderlich ist.

„Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Wir benötigen einen starken und erfahrenen Partner, der uns bei der Umsetzung unserer ehrgeizigen Wachstumspläne unterstützt. Die Partnerschaft mit Waterland ist eine strategische und gut durchdachte Entscheidung“, so Hubert Doluk, Vorstandsvorsitzender und einer der Unternehmensgründer.

L’biotica ist in erster Linie für seine hochwertigen und natürlichen Dermokosmetikproduktreihen bekannt, wie z. B. Biovax, Ketoxin oder Professional Therapy, die hauptsächlich in Apotheken und Drogeriemärkten vertrieben werden. Die Dermokosmetikprodukte von L’biotica werden in Polen entwickelt und hergestellt.

„Bei Waterland verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen bei der Entwicklung von Unternehmen, die Gesundheits- und Schönheitsprodukte anbieten. L’biotica fügt sich ideal in unsere Investmentstrategie ein“, erläutert Dominik Czajewski, Investment Director bei Waterland.

L’biotica bleibt nach der Investition weiterhin ein unabhängiges polnisches Unternehmen für Dermokosmetik unter Leitung der bisherigen Geschäftsführer. 

2017-11-16T15:42:47+00:00 Februar 28th, 2017|