Kredyt Inkaso 2017-12-04T19:10:44+00:00

Project Description

Debt Collection Agents

Outsourcing & Efficiency

Invested: 2016

Kredyt Inkaso S.A. („Kredyt Inkaso“) erwirbt Portfolios notleidender Kredite und Forderungen („NPL“ oder „non-performing loans“) von Finanz- und Nichtfinanzinstituten (z. B. Telekommunikationsgesellschaften) und führt im Anschluss Inkassomaßnahmen durch. Die Gesellschaft ist auch als Verwalter von Drittfonds tätig, die in NPL-Portfolios investieren.

Kredyt Inkaso hat bei ihrer Inkassostrategie das Wohl ihrer Kunden im Blick. Die Gesellschaft unterstützt die Kreditnehmer und entwickelt mit ihnen zusammen Lösungen zur Rückzahlung von Krediten.

Kredyt Inkaso wurde 2001 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Warschau (Polen). Seit 2007 wird die Gesellschaft an der Warschauer Wertpapierbörse notiert und hatte Ende 2015 ungefähr 400 Mitarbeiter.

Die Gesellschaft ist in vier MOE-Märkten tätig (Polen, Rumänien, Bulgarien und Russland), und es erfolgt gegenwärtig auch eine Expansion in den kroatischen Markt. Sie ist eine der größten und ältesten Inkassogesellschaften in der MOE-Region.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.kredytinkaso.pl